Der Dyalog-APL-Interpreter der englischen Firma Dyadic ist seit Anfang der Neunziger Jahre des vorigen Jahrtausends die führende APL-Implementation.

Seit 1993 bin ich Distributor für Dyalog APL im deutschsprachigen Raum.

Produktdetails

Details zu dem Produkt finden Sie auf der Website des Herstellers: Dyalog Ltd

Herunterladen und ausprobieren

Seit Juli 2016 kann man Dyalog APL in der 32-bit Unicode Version für Windows herunterladen. Achtung: dies ist nicht die aktuelle Version. Im Moment (August 2016) ist 15.0 die aktuelle Lizenz, zum ausprobieren kann man 14.0 herunterladen. Der Interpreter wird gelegentlich einen Hinweis anzeigen, dass Sie sich registrieren sollten, ansonsten aber unterliegt diese Version keinerlei Einschränkungen.

Privatlizenz

Für den Privatanwender bietet Dyalog die „Personal License“ an. Die lizensierte Software unterscheidet sich in keiner Weise von der kommerziellen Lizenz. Die Lizenz ist verfübar für Windows, Linux und den Macintosh.

Seit Juli 2016 ist die Personal License kostenfrei.

Für einen vergleichsweise geringen Betrag kann man den DSS Support für eine Personal License buchen. DSS schließt Bug Fixes, Erweiterungen und die Beantwortung von Fragen ein.

Details stehen auf der Daylog Website zur Verfügung.

Diese Lizenz kann auch für Unternehmensgründer interessant sein: solange Sie keine Umsätze mit Software erzielen, die mit einer Personal License erzielt wurden, geht dies in Ordnung. Wenn Sie anfangen, mit der Software Geld zu verdienen, können (und müssen!) Sie Ihre Personal License in eine Developer License umwandeln.

Lizenz für Ausbildungszwecke

Für Ausbildungszwecke bietet Dyalog eine kostenfreie „Educational License“ an. Hier finden Sie Details zu den Ausbildungslizenzen.